Corleone – Raf Camora songtexte

Corleone – Raf Camora songtexte

Songtexte Raf Camora – Corleone

Schreib’ einen Text, doch jeder sagt, „Lass dir ein bisschen Zeit!“
Ich kann nicht aufhören, um zu stoppen, bin ich viel zu weit
Erfolg ist eine Hure, sie hat ihr Gesicht gezeigt
Es geht um sie, es geht um mich, ich habe mit ihr jedes Lied geteilt
Scheiß auf Wikipedia, willst du wissen, wer ich bin, Bruder, dann komm vorbei
Erzähl’ dir Storys von Fünfhaus, als ob es Compton sei
Papa ackert aufm Bau, um zu studier’n, will einmal Doktor sein
Rapha spielt Gitarre, irgendwann wird er ein Popstar, nein.

Mein Weg ist der von Corleone, links, rechts Politik
Ich seh’ nichts, geh’ gerade ins Licht
Mein Weg ist der von Corleone, stellt sich ein Bastard vor mich
Beibt mir immer noch eine Waffe, die schießt
Mein Weg ist der von Corleone, Interesse für nichts
Immer weiter.